Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Sportfreunde und Internetuser,

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
dies ist die Internetpräsenz der Mölbiser Fußballer des SV Germania Mölbis 1895 e. V.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
In Sachsen, im „schönsten Freistaat“ der Welt, im Landkreis Leipzig, zwischen Rötha und Borna, liegt unser „kleines“ Mölbis. Einst von der „ehemaligen“ DDR-Regierung als Braunkohlenindustriezentrum hoch gelobt  und damals den Umweltschutz mit „Füßen getreten“, hat sich die Vereinsarbeit als sehr standhaft erwiesen. In unserem Verein sind zur  Zeit ca. 120 Mitglieder, darunter auch eine „kleine“ Anzahl einer Frauensportgruppe. In den vergangenen Jahr(zehnten) wure hier teils sehr erfolgreich Fußball gespielt, so zum Beispiel  Kreismeister 1977/1978 und 1998/1999. In den vergangenen Jahren wurde auch wieder verstärkt in die Nachwuchsarbeit investiert, wo jetzt die ersten Früchte geerntet werden können.

      
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Anbei findet Ihr einige Bilder unseres Vereinshauses und der dazugehörigen Sportstätten. Neue Mitglieder, fußballbegeisterte Freunde und Sponsoren sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Auf den nachfolgenden Seiten findet Ihr einige Informationen zu unserem Verein.







Die  Förderer unseres Vereins im Detail vorgestellt findet Ihr unter der Rubrik Sponsoren.    




aktuelle Vereinsinformationen

04.11.2018 Saisonauswertung Alte Herren
Die Saison begann mit 2 Hallenturnieren. In Groitzsch verloren wir knapp das kleine Finale und belegten einen guten 4. Platz. In Frankenhain konnte der 3.Platz erreicht werden. Das erste Spiel, zu Hause, gegen Groitzsch ging mit 1:3 verloren. Im zweiten Spiel, zu Hause, gegen Kitzscher konnte 4:3 gewonnen werden. In einem hitzigen Spiel, musste Schiri Manfred das Match kurz vor Schluss abbrechen, weil die Diskussionen auf Seiten des Gegners kein Ende nahmen. Das dritte Heimspiel gegen Flößberg wurde durch eine starke Leistung mit 5:2 gewonnen. Im Spiel gegen Eula, zu Hause, konnten wir lange gut mithalten, verloren aber am Ende mit 0:2. Bei unserem Heimturnier lief es diesmal besser und es wurde nach dem Sieger "Schober Team" der 2. und 3. Platz belegt. Beim "Eiselt - Cup" in Rötha wurde die gute Leistung fortgesetzt und ein guter 3. Platz belegt. Das nächste Spiel bei den neu formierten Röthaern konnte, trotz einem 0:3, auch lange gut mitgehalten werden. Im ersten Spiel gegen Deutzen konnten einige gute Chancen leider nicht genutzt werden, so dass es eine 1:3 Heimniederlage gab. Dem nächsten Heimgegner Frohburg, Kreis - Pokalsieger der Ü 35, sah man gleich die spielerische Überlegenheit an, aber es setzte, trotz großem Kampf, eine 1:5 Pleite. Im letzten Spiel, wieder zu Hause, gab es ein 1:3 gegen Rötha. Wobei ich fand das es neben dem Flößberg Spiel unser bestes Spiel war. Fazit: Trotz mancher spielerischen Unterlegenheit und fehlender Kondition, wäre durch bessere Ausnutzung der Torchancen vielmals ein anderes Ergebnis möglich. Jens Neumann war mit 4Toren (ohne Turniere) bester Schütze. Beim abschließenden Zwiebel-turnier in Borna konnten wir nochmal stark auftrumpfen und es haben es bis ins Finale geschafft. Dort musste verletzungsbedingt auf unseren besten Vorlagen - Geber (Jochen) verzichtet werden, so haben wir, ohne Auswechsler, leider verloren. Trotzdem "das war stark Jungs". Ich Bedanke mich bei "Allen" für Ihre Einsatzbereitschaft, obwohl ich mir, gerade bei Spielen u. Turnieren, eine regere Teilnahme wünschen würde. Vielen Dank auch Renee und Frank und Manfred. Der neue Spielplan ist raus. Wer noch einen Gegner hat, Bitte gern. Und Ich hoffe doch das Ihr alle auch nächstes Jahr zur Stange haltet. Jetzt geht's in die Halle.
Ich wünsch euch was, Harti.

26.10.2018 Vorbereitung Rückrunde 2018/2019

Herren:
03.03.2019, 12:00 Uhr, FC Altenburg II - SV Germania Mölbis Herren: _:_ (_:_)

Alte Herren:
siehe Plan

D - Jugend:
- offen -

E - Jugend:
- offen -

G - Jugend:
- offen -

26.10.2018 Hallentruniere 2018/2019
Herren:
- offen -

Alte Herren:
14.12.2018, 18:30 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Turnier bei der SG Olympia Frankenhain:  5. Platz von 5 Mannschaften
05.01.2019, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, eigens Hallenturnier, 6. Opel - Gäng - Cup: _. Platz von _ Mannschaften
08.02.2019, 17:30 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Turnier beim SV Germania Auligk in Groitzsch:  _. Platz von _ Mannschaften
15.02.2019, 18:30 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Turnier bei der SG Olympia Frankenhain:  _. Platz von _ Mannschaften

D - Jugend:
- offen -

E - Jugend:

06.01.2019, SV Germania Mölbis E - Jugend, Hallenkreismeisterschaften KL A in Hartha:  _. Platz von _ Mannschaften
- weitere offen -

G - Jugend:
- offen -

24.09.2018
Jahresabschluss 2018
am 15.12.2018

Am Samstag den 15. Dezember 2018 findet im Vereinssaal Aspenhof Espenhain  19 Uhr unserer Sportlerabend statt. Einlass 18 Uhr! Wir bitten, die Verantwortlichen der Mannschaften, der Frauensportgruppe und unseren passiven Mitglieder, Teilnehmerlisten bis zum 25.Oktober den Vorstand (D. Haym) zu übergeben. Die Teilnehmer zahlen nur 10 EUR für Speisen und auserwählte Getränke. Wir wünschen uns eine rege Teilnahme!!!!! DH

07.07.2018 Terminvorschau 2019
07. - 10.03.2019 Trainingslager Alte Herren
16.06.2019, 10:00Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Turnier in Mölbis
25.12.2019, 10:00 Uhr, Frühschoppen

01.06.2018, Pokalteilnahme 2018/2019
Herren, 1. Runde, freilos
Herren, 2. Runde, 08.09.2018, 15:00 Uhr, SG Dürrweitzschen/Zschadrass II - SV Germania Mölbis Herren: 2:8 (0:7)
Herren, 3. Runde, 03.10.2018, 15:00 Uhr, SV Großbardau - SV Germania Mölbis Herren: 1:2 (1:1)
Herren, 4. Runde, Achtelfinale, ausgeschieden, 15.12.2018, 13:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - Otterwischer SV: 0:3 (0:3)
D - Jugend, 1. Runde, 18.08.2018, 10:00 Uhr, SG Ramsdorf/Deutzen - SV Germania Mölbis D - Jugend: 0:6 (0:1)
D - Jugend, 2. Runde, 24.10.2018, 17:30 Uhr, SV 1863 Belgershain - SV Germania Mölbis D - Jugend: 5:10 (2:6)
D - Jugend, 3. Runde, 21.11.2018, 11:00 Uhr, SV Germania Mölbis D - Jugend - Röthaer SV: 4:2 (2:1)
D - Jugend, End - Runde, 22./23.06.2019, SV Germania Mölbis D - Jugend, Teilnehmer Pokal-Endrunden-Turniere 2019
E - Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 22.08.2018, 17:30 Uhr, Bornaer SV E II - Germania Mölbis E - Jugend: 13:7 (7:4)

09.11.2017 Terminvorschau 2018
01. - 04.02.2018 Trainingslager Herren
01. - 04.03.2018 Trainingslager Alte Herren Euroville Naumburg
10.03.2018, 09:30 - 12:00 Uhr, Arbeitseinsatz
10.06.2018, 10:00 Uhr, Alte Herren Turnier
10.06.2018,  D - Jugend Testspiel
28.07.2018, 10:00 Uhr, Herrensommerturnier mit Sommernachtsball
03.11.2018, 9:30 Uhr, Arbeitseinsatz
15.12.2018, 19:00 Uhr, Jahresabschluss 2018
25.12.2018, 10:00 Uhr, Frühschoppen

17.04.2016 Fotostrecke

Die Mölbiser Alten Herren & Herren einfach mal anders.

Kurzmeldungen zum Fußball in der Region sowie Infos für bzw. um Mölbis
  • 16. August – 18. August 2019 Highfield Festival 2019
  • 24. August 2019, 6. Offene Höfe 2019 in Dreiskau







- W I N T E R P A U S E -
Wochenendergebnisse:

Die Spielberichte der vergangenen Wochen findet Ihr hier, die der vergangenen Saison hier.

15.12.2018, 13:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - Otterwischer SV: 0:3 (0:3) POKAL
Schiedsrichter: Torsten Oppelt, Dominik Hildebrandt, Gian-Lucka Menger
Auswechsler:
Tore:
Die Mölbiser wollten sich im letzten Spiel des Jahres mit einer guten Leistung von ihren Zuschauern verabschieden. Das gelang ihnen voll und ganz. Bereits in der 2. Minute konnte der Mölbiser Hüter einen Freistoß nur kurz abwehren, so das Max Leuschner nur noch einschieben brauchte. Davon ließ sich die Heimmannschaft nicht beindrucken und hielt gegen den Kreis-Oberligisten gut dagegen. Der Gast war zwar spielbestimmend, kam  aber, gegen die gut stehende Mölbiser Abwehr, kaum zu Torchancen. In der 29. Minute bekam der Gast einen Elfer zugesprochen. Den Philipp Wurche sicher verwandelte. Die einzige klare Torchance in der ersten Hälfte konnte Marvin Thorand, in der 38. Minute, zum 3:0 nutzen. In der zweiten Hälfte, dass gleiche Spiel. Otterwisch macht das Spiel, kam aber meist nur bis zum Strafraum und konnte sich, gegen die gut stehenden Mölbiser, keine guten Möglichkeiten erspielen. Die Mölbiser konnten sich selbst ein paar Kontermöglichkeiten erspielen. Die größte Möglichkeit, in der 80. Minute, hatte nach eine schönen Flanke von Andre Wagner, Stephan Liedmann. Dessen Schuss aber knapp das Tor verfehlte. Der Gastgeber, der ohne Auswechsler antreten musste, zeigte eine kämpferisch starke Leistung und ließ keine weiteren Möglichkeiten für die Gäste zu. Schiri Torsten Opelt hatte, vor 26 Zuschauern, keine Probleme mit dem fairen Spiel. Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch! HE    

14.12.2018, 18:30 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Turnier bei der SG Olympia Frankenhain: 5. Platz von 5 Mannschaften
Aufstellung: Neuschrank, Merkel, Weiser, Goller, Sa. Nehring, Fokken, Herfurth
Germania Mölbis - Union Geithain: 3:3, Germania Mölbis - Olympia Frankenhain: 0:5
Germania Mölbis - FV Wolkenburg 1922 : 0:2, Germania Mölbis - SV Tautenhain: 1:4

09.12.2018, 10:30 Uhr, SV Germania Mölbis D - Jugend - SpG Thierbach/Kitzscher: 2:4 (2:1)
Schiedsrichter: Ben Kuhnhardt
Aufstellung: - keinen Spielbericht erhalten -

08.12.2018, 14:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - Fortuna Neukirchen: 0:6 (0:4)
Schiedsrichter: Benrhard Schneider, Nicolas Thier, Philipp Peukert
Aufstellung:  - keinen Spielbericht erhalten -
Tore: 0:1 Obenaus (2. FE), 0:2 Obenaus (26. FE), 0:3 Becker (32.), 0:4 Hahn (38.), 0:5 Jacob (59.), 0:6 Hahn (66.)
Zuschauer: 40
Bericht aus der LVZ: Die Germanen hatten erhebliche Personalprobleme zu bewältigen, sogar Trainer Andre Wenauer musste mit auflaufen. So waren die Gäste von der ersten Minute an spielbestimmend und zogen durch einen von Stefan Obenaus verwandelten Foulstrafstoß schnell in Front. Nach etwa einer Viertelstunde hatten die Einheimischen ihre beste Phase, als im Anschluss an den ersten gefährlichen Angriff ein Freistoß von Robert Meeser an den Innenpfosten klatschte und wenig später Andre Wagner bei einem weiteren Standard das Ziel nur um Zentimeter verfehlte. Statt des Gleichstandes baute Fortuna den Vorsprung aus. Zunächst zeigte der ansonsten souverän leitende Unparteiische Bernhard Schneider zum Entsetzen der Hausherren abermals auf den Elfmeterpunkt, erneut vollstreckte Obenaus. Kurz darauf war Christoph Becker nach einem Fehler des Mölbiser Keepers Marcel Neumann – welcher danach allerdings mehrmals einen höheren Rückstand verhinderte – zur Stelle, bevor Marcus Hahn für den klaren Halbzeitstand sorgte. Doch der Gastgeber gab sich längst noch nicht geschlagen und beschäftigte den Kontrahenten nach dem Seitenwechsel zunächst in dessen Hälfte. Zählbares sprang dabei nicht heraus und so machte Neukirchen den Deckel drauf. Erst nutzte Tony Jacob einen nochmaligen Lapsus von Neumann, dem das Streitobjekt nach einem Rückpass vom Fuß sprang. Dann war es mit Hahn einem weiteren Doppelschützen vorbehalten, nach einem sehenswerten Spielzug das halbe Dutzend voll zu machen.

02.12.2018, 10:30 Uhr, SV Germania Mölbis D - Jugend - SpG Bad Lausick/Neukirchen/Lobstädt: abgesagt

01.12.2018, 14:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - SV Groitzsch: 0:4 (0:3)
Schiedsrichter: Ronny Pohle, Alexander Beier, Uwe Grüßner
Auswechsler:
Tore: 0:1 Hamar (13.) 0:2 Weidlich (21.) 0:3 Stelzig (23.) 0:4 Weiß (82.)
Bericht aus der LVZ: Die Germanen starteten druckvoll, der Elan erlahmte allerdings schnell. Die nach etwa zehn Minuten erstmals gefährlich in Aktion tretenden Groitzscher übernahmen fortan das Kommando. Die Führung ließ nicht lange auf sich warten, denn Sebastian Hamar stand nach einem weit nach vorn geschlagenem Ball goldrichtig und vollendete. Der Platzbesitzer verlor dadurch nun völlig den Spielfaden und machte es dem Konkurrenten beim Toreschießen ziemlich einfach.
Andre Weidlich und Manuel Stelzig nahmen die Einladungen dankend an und schossen für ihre Mannschaft einen komfortablen Vorsprung heraus. Die Gäste suchten weiterhin munter die Offensive, zumal die Mölbiser zu diesem Zeitpunkt der Partie kaum Gegenwehr leisteten und einen insgesamt äußerst schwachen ersten Durchgang ablieferten. Nach dem Wiederanpfiff steigerte sich die Heim-Elf ein wenig und drängte nun ihrerseits den Gegner in die eigene Hälfte, ohne jedoch nennenswerte Torgelegenheiten herausarbeiten zu können. Da die Schusterstädter in dieser Phase des Matches das Ergebnis lediglich verwalteten und nach vorn nur sehr selten Akzente setzten konnten oder wollten, verflachte das Geschehen zusehends. Bevor der Gast in einer zunächst eigentlich ungefährlichen Situation durch den freistehend einschiebenden Charly Weiß das Schlussresultat perfekt machte.


  
25.05.2018 Datenschutzgrundverordnung?!?
Ein hoch auf die deutsche Bürokratie - nein wir sind ja jetzt Europa - wir denken EUROPÄISCH.
Ab dem 25.05.2018 gilt nunmehr die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und diese stellt einiges auf dem Kopf, große Firmen angagieren Anwaltskanzleien - die neue bzw. überarbeitete Datenschutzerklärungen erlassen. Hobbyfotografen, Homepageadmininstartoren & kleine Vereine stehen da jedoch alleine da.
Es gibt "kleine" Hinweis von übergeordneten Institutionen, aber sehr Vieles ist im Unklaren. Hier gilt speziell bei den Moelbiskicker der Umgang mit veröffenlichten Bilder von Spielern anderer Vereine. Auf unserem Mölbiser Mitgliedsantrag ist der Umgang dazu schon seit Jahren dazu geregelt. Bei den auswärtigen Nichtvereinsmitgliedern ist die Rechtslage dazu jedoch sehr kompliziert bzw. der Umgang noch nicht klar und eindeutig erkennbar. Ich müßte sehr zeitaufwendig als Fotograf jedes Zweikampfbild der Alten Herren mit einem "Gesichtssimily" des Nichtmoelbiskickers verdecken oder aber bei den Herren eine "Veröffentlichkeits - Erklärung" der vollstänigen Gastmannschaft mir unterschreiben lassen. Diesen europäischen "Papiertiger" werde ich mir nicht an Land ziehen!!!!
Daher wird, bis es dazu "erträgliche" Umgangsentscheidungen gibt, "nur" noch Spielebilder in einem passwortgeschützten Bereich geben. Dieses ist per Mail beim Admin@moelbiskicker.de mit Angabe des Vor & Familiennamens abzuforden oder aber über andere bekannte Kontaktmöglichkeiten. Eine Weitergabe des Passwortes ist nicht gestattet!!! Mit der Eingabe des Passwortes erklärt der User, dass er keinerlei Sicherungen bzw. Kopien der Bilder im geschützten Bereich anfertigt oder aber speichert.

Der Admin



  
21.11.2018 Bestellung Vereinskollektion
Liebe Vereinsmitglieder, in Anregung und Absprache mit den Übungsleitern haben wir uns über eine Vereinskollektion für unsere Mitglieder entschieden. Beiliegend ist der entsprechende Flyer mit den ausgewählten Produkten und den Preisen. Der Verein bekommt für den getätigten Umsatz eine Rückvergütung. Und so einfach geht es: E-Mail an germaniamoelbis@teamsportprofi.com Artikel auswählen, Größe angeben, Anzahl und absenden. Hier nochmals zum PDF - Download.
nächster Vereinsstammtisch im Sportlerheim Mölbis: Dienstag, 25. Dezember 2018 ab 10:00 Uhr
Erreichbarkeit: www.moelbiskicker.de oder vorstand@moelbiskicker.de oder Handy: 0170/3312730 oder admin@moelbiskicker.de
Impressum: SV Germania Mölbis 1895 e. V., c/o Steffen Ackermann, Am Krähenfeld 13, 04416 Markkleeberg
Zurück zum Seiteninhalt