Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Sportfreunde und Internetuser,

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
dies ist die Internetpräsenz der Mölbiser Fußballer des SV Germania Mölbis 1895 e. V.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
In Sachsen, im „schönsten Freistaat“ der Welt, im Landkreis Leipzig, zwischen Rötha und Borna, liegt unser „kleines“ Mölbis. Einst von der „ehemaligen“ DDR-Regierung als Braunkohlenindustriezentrum hoch gelobt  und damals den Umweltschutz mit „Füßen getreten“, hat sich die Vereinsarbeit als sehr standhaft erwiesen. In unserem Verein sind zur  Zeit ca. 120 Mitglieder, darunter auch eine „kleine“ Anzahl einer Frauensportgruppe. In den vergangenen Jahr(zehnten) wure hier teils sehr erfolgreich Fußball gespielt, so zum Beispiel  Kreismeister 1977/1978 und 1998/1999. In den vergangenen Jahren wurde auch wieder verstärkt in die Nachwuchsarbeit investiert, wo jetzt die ersten Früchte geerntet werden können.

      
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Anbei findet Ihr einige Bilder unseres Vereinshauses und der dazugehörigen Sportstätten. Neue Mitglieder, fußballbegeisterte Freunde und Sponsoren sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Auf den nachfolgenden Seiten findet Ihr einige Informationen zu unserem Verein.







Die  Förderer unseres Vereins im Detail vorgestellt findet Ihr unter der Rubrik Sponsoren.    




aktuelle Vereinsinformationen

06.06.2018 Mannschaftsabend der Aufsteiger 1977/78
Am 30.06.2018 treffen sich die Mannschaftsmitglieder aus der Saison 1977/78 in Mölbis. Alles dazu gibt es hier.

01.06.2018 Turnierteilnahmen & Vorbereitung 2018/2019
Herren
28.07.2018, 10:00 Uhr, Herrensommerturnier mit Sommernachtsball

D - Jugend
- offen-

E - Jugend
- offen -

G - Jugend
- offen -

01.06.2018, Pokalteilnahme 2018/2019
Herren, 1. Runde, 18./19.08.2018, 15:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - Gegner & Ort offen
D - Jugend, 1. Runde, 18./19.08.2018, SV Germania Mölbis D - Jugend - Gegner & Ort & Zeit offen
E - Jugend, 1. Runde, 18./19.08.2018, SV Germania Mölbis E - Jugend - Gegner & Ort & Zeit offen

28.05.2018 Saisonauswertung 2017/2018
Herren:
Platz 9 von 11 Mannschaften, 6 Siege, 3 Unentschieden, 11 Niederlagen, 21 Punkte, Torverhältnis: 30:59
- schriftliche Auswertung von den Mannschaftsverantwortlichen abgefordert -

Alte Herren:
kein Punktspielbetrieb
- schriftliche Auswertung von den Mannschaftsverantwortlichen abgefordert -

B - Jugend:
Platz 1 von 12 Mannschaften, 18 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen, 56 Punkte, Torverhältnis: 77:24
- schriftliche Auswertung von den Mannschaftsverantwortlichen abgefordert -

D - Jugend:
Platz 12 von 13 Mannschaften, 6 Siege, 1 Unentschieden, 17 Niederlagen, 19 Punkte, Torverhältnis: 81:139
- schriftliche Auswertung von den Mannschaftsverantwortlichen abgefordert -

E - Jugend:
Platz 1 von 10 Mannschaften, 17 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlagen,  51 Punkte, Torverhältnis: 217:21
- schriftliche Auswertung von den Mannschaftsverantwortlichen abgefordert -

F - Jugend:
Platz 9 von 12 Mannschaften, 7 Siege, 0 Unentschieden, 13 Niederlagen, 15 Punkte, Torverhältnis: 69:98
- schriftliche Auswertung von den Mannschaftsverantwortlichen abgefordert -

25.05.2018 Saisonvorschau Verein
Am 17. Juni 2018 endet für uns das Spieljahr 17/18. Wir haben eine ereignisreiche Serie, sowohl in Nachwuchs, der 1. Männermannschaft und der AH- Mannschaft erlebt. Die in Mölbis beheimateten Nachwuchsmannschaften haben, aber vor allem die E –Jugend gute Ergebnisse bisher erzielt. Viel Erfolg für die restlichen Punktspiele. Leider kamen unsere Gastspieler in der Bornaer B- Jugend kaum zum Einsatz und deshalb ist es schwierig dies einzuschätzen. Unsere 1. Männermannschaft kämpft um den Verbleib in der Kreisliga A. Viel Erfolg in den verbleibenden Punktspielen am 26.5 in Neukirchen, am 10.6 in Groitzsch, am 2.6. 15 Uhr zu Hause gegen Kitzscher und am 16.6. 14 Uhr gegen Frankenhain. Weitere Termine für die Mannschaften sind: Zum Dorffest am 10. Juni ab 10 Uhr Mölbis D- Jugend gegen Ramsdorf und anschließend das AH – Turnier mit Mölbis zwei Mannschaften, Phönix Mölbis, Schober Leipzig, Borna und Rötha. Abschluss im Nachwuchs 16./ 17. Juni am 30. Juni Mannschaftabend der Aufsteigen von 1978 in die Bezirksklasse. Turnier der 1. Männermannschaft am 28. Juli und am Abend Sommerfest Turnier der AH am 18.8. Leider hat die Terminplan nicht dazu geführt das, die Turniere der Männer und der AH gemeinsam stattfinden können. DH

15.05.2018 Saisonvorschau
Die "neue" Saison 2018/2019 steht kurz bevor, die neusten Informationen gibt es hier.
  • Herren
  1. 18./19.08.2018 * 1. Pokalrunde (ohne Kreisoberligamannschaften + Pokalsieger)
  2. 1. Punktspieltag Kreisoberliga
  3. 25./26.08.2018 * 1. Punktspieltag Kreisliga A und B
  • Nachwuchs
  1. 18./19.08.2018 * 1. Pokalrunde
  2. 25./26.08.2018 * 1. Punktspieltag

09.11.2017 Terminvorschau 2018
01. - 04.02.2018 Trainingslager Herren
01. - 04.03.2018 Trainingslager Alte Herren Euroville Naumburg
10.03.2018, 09:30 - 12:00 Uhr, Arbeitseinsatz
10.06.2018, 10:00 Uhr, Alte Herren Turnier
10.06.2018,  D - Jugend Testspiel
28.07.2018, 10:00 Uhr, Herrensommerturnier mit Sommernachtsball
18.08.2018, 10:00 Uhr, Alte - Herren - Sommerturnier

12.07.2017, Pokalteilnahme 2017/2018
Herren, 1. Runde, 12./13.08.2017, Freilos
Herren, 2. Runde, ausgeschieden, 02.09.2017, 15:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - SV Tresenwald Machern: 1:5 (1:1)
B - Jugend, 1. Runde, 19.08.2017, 10:30 Uhr, Bornaer SV - SV Muldental Wilkau-H.: 4:0 (3:0)
B - Jugend, 2. Runde, 16.09.2017, 10:30 Uhr, ausgeschieden, Bornaer SV B - Jugend - FC Grimma U 17: 0:2 (0:1)
D - Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 25.08.2017, 17:00 Uhr, SV Eula 58 - SV Germania Mölbis D - Jugend: 10:1 (3:1)
E - Jugend, 1. Runde, 12.08.2017, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis E - Jugend - SV Blau-Weiß Deutzen: 22:0 (13:0)
E - Jugend, 2. Runde, ausgeschieden, 14.10.2017, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis E - Jugend - SpG Frankenhain - Flößberg: 2:7 (0:3)
F - Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 13.08.2017, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis F - Jugend - Bornaer SV F I: 2:10 (2:4)

18.06.2018 Trauernachricht
Aus dem Leben gerissen wurde vergangene Woche die Inhaberin der Physiotherapie Liane Denis aus Mölbis. Sie wurde nur 54 Jahre alt.  
Seit Jahrzenten war sie Sponsorin der Moelbiskicker.de und leistete somit einen wichtigen Baustein für unser ehrenamtliches Engagement.
Wir übermitteln den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid.
16.06.2018 Nachwuchs bei den Alten Herren
Wir gartulieren Mike Pickny zur Punktlandung und wünschen der Mama und dem kleinen Mattis Karl alles Gute.  Viel Freude der jungen Familie.
17.04.2016 Fotostrecke

Die Mölbiser Alten Herren & Herren einfach mal anders.
7. Alte - Herren - Turnier

Kurzmeldungen zum Fußball in der Region sowie Infos für bzw. um Mölbis
  • 29. Juni bis 1. Juli 2018 Brunnenfest Bad Lausick
  • 17. August – 19. August 2018 Highfield Festival 2018

Mannschaftsabend der Aufsteiger 1977/78

Wochenendergebnisse:

Die Spielberichte der vergangenen Wochen findet Ihr hier, die der vergangenen Saison hier.

22.06.2018, 18:00 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Turnier des Röthaer SV: _. Platz von _ Mannschaften
Aufstellung: Hänsel, Merkel, Baum, Bayer, F. Fokken, J. Fokken, St. Nehring, Rohland, Prinzler  
Tore:  

16.06.2018, 14:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - SG Olympia Frankenhain: 0:1 (0:0)
Schiedsrichter: Max Brose, Gerhard Schulz, Uwe Grüßner
Auswechsler:  
Tore: 0:1 Wacker (46.)
Zuschauer: 30
- keinen Spielbericht erhalten -
- Bilder im geschützten Bereich -
Bericht aus der LVZ: Die Heimelf legte los wie die Feuerwehr und drängte den Kontrahenten in die eigene Spielhälfte. Veit Schröder vergab bereits in der Startphase nach einem Solo von Kevin Öhlert eine Riesenchance zur Führung. Auf der Gegenseite bekamen die Frankenhainer in der 31. Minute einen Strafstoß zugesprochen, den Germania-Hüter Enrico Hänsel abwehren konnte. Dennoch wurde der Platzbesitzer immer nervöser, während sich die Gäste steigerten. Wenige Sekunden nach der Halbzeit brachte Rene Wacker Olympia in Front, als sich die Mölbiser noch im Tiefschlaf befanden. Nun konnte die SG ihre Kontertaktik verstärkt ausüben. Der Gastgeber dagegen fand seinen Spielfaden nicht wieder und hatte obendrein in entscheidenden Situationen viel Pech. Sowohl Röser nach einem Alleingang als auch Nösel unmittelbar vor dem Abpfiff scheiterten am Pfosten des Gehäuses. Insgesamt gesehen geht der Erfolg für den Träger der Roten Laterne aber völlig in Ordnung.

10.06.2018, 15:00 Uhr, SV Groitzsch - SV Germania Mölbis Herren: 1:1 (0:1)
Schiedsrichter: Dirk Engelmann, Tim Haubenschild, Sebastian Herter
Aufstellung: S. Schützhold, Öhlert (C), Wagner, Hoyer, Weiser, Schrödter, Strobelt, Pidun, Saeger (44. P. Schützhold), Nösel, Hänsel
Auswechsler: Fokken, Vetter, P. Schützhold  
Tore: 0:1 (14.) Ferdinand Pidun, 1:1 (70. ET) Kevin Öhlert
Zuschauer: 56
Im letzten Auswärtsspiel der Saison war man zu Gast in Groitzsch. Die Partie begann mit gutem Offensivfußball der Gäste. Dies machte sich auch schnell bezahlt. Pidun brachte Mölbis in der 14. Minute in Führung. Auch Groitzsch tauchte einige Male gefährlich in Strafraum von Mölbis auf. Jedoch ohne Torerfolg. Im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit lies Mölbis zahlreiche weitere Chancen liegen. So ging es mit 1:0 aus Sicht der Gäste in die Pause. Auch in Halbzeit 2 war Mölbis mehr am Drücker. Weitere Chancen führten zu keinem Torerfolg. Ein gebrauchter Tag war es für Öhlert, welcher die Hausherren in der 75. Minute per Eigentor wieder ins Spiel brachte. Nun stand es 1:1. Doch Mölbis drängte auch im Anschluss weiter auf den Sieg. Kurz vor Schluss erhielten die Gäste einen Strafstoß. Dieser konnte nicht verwertet werden und das Spiel endete mit 1:1. Im Hinblick auf das große Chancenplus und das unglückliche Eigentor, gingen den Gästen somit ganz ärgerlich 2 Punkte durch die Lappen. KÖ
Bericht aus der LVZ aus der Sicht des Gegners: Für die Schusterstädter ging es lediglich um die Ehre, für Germania noch um Zählbares im Abstiegskampf. Die Gäste versuchten mit langen Bällen ihre schnellen Spitzen in Szene zu setzen, während die Einheimischen um ein  gepflegtes Pass-Spiel über die Flügel bemüht waren. Dennoch gerieten sie durch einen Stellungsfehler in Rückstand, als der Mölbiser Ferdinand Pidun die sich bietende Chance beim Schopf packte. Der Gastgeber ließ sich davon nicht umwerfen, nutzte aber seine Tormöglichkeiten nicht. Ein Problem, mit dem man sich auch im zweiten Spielabschnitt zunächst schwer tat. So musste ein Eigentor des Germanen Kevin Öhlert herhalten, um zum Ausgleich zu kommen. Kurz vor Ultimo besaß Mölbis die Riesenmöglichkeit zur erneuten Führung. Ein Handelfmeter strich allerdings um Haaresbreite am Groitzscher Kasten vorbei.

11.06.2018, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, 7. Alte Herren Turnier in Mölbis: 2. Platz von 5 Mannschaften
Schiedsrichter: Knoche, Labudde
Turnierleitung: Engel, Thiermann  
Bester Hüter: Ralph Frömmig (Fanclub Phönix Mölbis)
Torschützenkönig: Stephan Merkel (SV Germania Mölbis)
Zuschauer: 110  

Aufstellungen:
Fanclub Phönix Mölbis: R. Frömmig, S. Eidner, J. Otto, S. Kruggel, R. Galle, F. Rosenkranz, C. Senf, M. Sack, J. Miedl
SV Germania Mölbis: J. Neuschrank, S. Merkel, D. Schumann, H. Meyer, D. Rohland, J. Neumann, F. Fokken
Feinschmecker: Rohleder, Sa. Nehring, St. Nehring, J. Kasper, H. Weiser, D. Billinsky, T. Brittall, J. Goller
Röthaer SV: P. Krone, U. Meeser, F. Aulhorn, T. Rostalski, D. Harmann, M. Nötzold, R. Meeser
Schober Old Stars: D. Steger, A. Schober, M. Erler, S. Schober, R. Schumann, V. Weißflog, R. Pretsch, L. Weißflog, R. Schüler

Ergebnisse:
Schober Old Stars – Röthaer SV: 1:0 (Elfmeterschießen: 3:1)
Fanclub Phönix Mölbis – SV Germania Mölbis: 0:1 (Elfmeterschießen: 1:1)
Feinschmecker – Schober Old Stars: 0:1 (Elfmeterschießen: 2:0)
Röthaer SV - Fanclub Phönix Mölbis: 2:0 (Elfmeterschießen: 1:2)
SV Germania Mölbis – Feinschmecker: 1:1 (Elfmeterschießen: 3:3)
Schober Old Stars – Fanclub Phönix Mölbis: 2:1 (Elfmeterschießen: 1:0)
Röthaer SV – SV Germania Mölbis: 0:4 (Elfmeterschießen: 1:1)
Fanclub Phönix Mölbis – Feinschmecker: 0:1 (Elfmeterschießen: 2:2)
SV Germania Mölbis – Schober Old Stars: 1:1 (Elfmeterschießen: 2:2)
Feinschmecker – Röthaer SV: 3:0 (Elfmeterschießen: 3:3)

Endplazierung:
  1. Schober Old Stars, 12,5 Punkte
  2. SV Germania Mölbis, 10 Punkte
  3. Feinschmecker, 9,5 Punkte
  4. Röthaer SV, 4 Punkte
  5. Fanclub Phönix Mölbis, 2 Punkte

Turnierbericht des Trainers: In  einem, von allen Teilnehmern, sportlich fairem Turnier konnte am Ende  das Team Schober seinen Vorjahres Sieg wiederholen. Es entwickelte sich ein spannender Verlauf, da die ersten Begegnungen sehr knapp ausgingen. Erst im 7. Spiel konnte Mölbis einen klaren Sieg einfahren. Im vorletzten  Spiel, Mölbis-Team Schober, ging es dann um den Turniersieg. In einem  gutklassigem Spiel beider Mannschaften konnte sich am Ende keine  durchsetzen, so dass das Spiel und auch das 9m Schießen unentschieden  ausging. Dies reichte aber dem Team Schober um ungeschlagen den Pokal für sich zu holen. Wieder war es ein gutes Turnier, mit schönen Spielen. St. Merkel wurde mit 4 Toren bester Torschütze. R. Frömmig wurde als Hüter ausgezeichnet. Einen großen Dank an die beiden Schiedsrichter und alle fleißigen Helfer. Wir möchten uns bei allen Mannschaften bedanken, und hoffen die  Unstimmigkeiten, die es zu Beginn gab, beim nächsten mal besser in den  Griff zu bekommen. Nochmals Dank an Alle, auf ein Neues in nächsten Jahr. HE

Turnierbericht folgt

Hinweis: Zukünftig werden an dieser Stelle nicht mehr alle Vereinsspiele angekündigt. Trotz mehrfachen Hinweisen und Aufforderungen werden mir durch die Mannschafts - Verantwortlichen keine - auch noch so kurzen - Spielberichte und Aufstellungen zur Verfügung gestellt. Da eine Vereinshomepage aber nur davon lebt und es bei diesem ehrenamtlichen Engagement auf ein "Geben & Nehmen" ankommt - sind zukünftig die Hinweise auf diese Spiele entbehrlich! Der Admin.

  
25.05.2018 Datenschutzgrundverordnung?!?
Ein hoch auf die deutsche Bürokratie - nein wir sind ja jetzt Europa - wir denken EUROPÄISCH.
Ab dem 25.05.2018 gilt nunmehr die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und diese stellt einiges auf dem Kopf, große Firmen angagieren Anwaltskanzleien - die neue bzw. überarbeitete Datenschutzerklärungen erlassen. Hobbyfotografen, Homepageadmininstartoren & kleine Vereine stehen da jedoch alleine da.
Es gibt "kleine" Hinweis von übergeordneten Institutionen, aber sehr Vieles ist im Unklaren. Hier gilt speziell bei den Moelbiskicker der Umgang mit veröffenlichten Bilder von Spielern anderer Vereine. Auf unserem Mölbiser Mitgliedsantrag ist der Umgang dazu schon seit Jahren dazu geregelt. Bei den auswärtigen Nichtvereinsmitgliedern ist die Rechtslage dazu jedoch sehr kompliziert bzw. der Umgang noch nicht klar und eindeutig erkennbar. Ich müßte sehr zeitaufwendig als Fotograf jedes Zweikampfbild der Alten Herren mit einem "Gesichtssimily" des Nichtmoelbiskickers verdecken oder aber bei den Herren eine "Veröffentlichkeits - Erklärung" der vollstänigen Gastmannschaft mir unterschreiben lassen. Diesen europäischen "Papiertiger" werde ich mir nicht an Land ziehen!!!!
Daher wird, bis es dazu "erträgliche" Umgangsentscheidungen gibt, "nur" noch Spielebilder in einem passwortgeschützten Bereich geben. Dieses ist per Mail beim Admin@moelbiskicker.de mit Angabe des Vor & Familiennamens abzuforden oder aber über andere bekannte Kontaktmöglichkeiten. Eine Weitergabe des Passwortes ist nicht gestattet!!! Mit der Eingabe des Passwortes erklärt der User, dass er keinerlei Sicherungen bzw. Kopien der Bilder im geschützten Bereich anfertigt oder aber speichert.

Der Admin

Zurück zum Seiteninhalt