Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Sportfreunde und Internetuser,

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
dies ist die Internetpräsenz der Mölbiser Fußballer des SV Germania Mölbis 1895 e. V.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
In Sachsen, im „schönsten Freistaat“ der Welt, im Landkreis Leipzig, zwischen Rötha und Borna, liegt unser „kleines“ Mölbis. Einst von der „ehemaligen“ DDR-Regierung als Braunkohlenindustriezentrum hoch gelobt  und damals den Umweltschutz mit „Füßen getreten“, hat sich die Vereinsarbeit als sehr standhaft erwiesen. In unserem Verein sind zur  Zeit ca. 120 Mitglieder, darunter auch eine „kleine“ Anzahl einer Frauensportgruppe. In den vergangenen Jahr(zehnten) wure hier teils sehr erfolgreich Fußball gespielt, so zum Beispiel Bezirksmeister 1977/1978 und Kreismeister 1998/1999. In den vergangenen Jahren wurde auch wieder verstärkt in die Nachwuchsarbeit investiert, wo jetzt die ersten Früchte geerntet werden können.

      
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
Anbei findet Ihr einige Bilder unseres Vereinshauses und der dazugehörigen Sportstätten. Neue Mitglieder, fußballbegeisterte Freunde und Sponsoren sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Auf den nachfolgenden Seiten findet Ihr einige Informationen zu unserem Verein.







Die  Förderer unseres Vereins im Detail vorgestellt findet Ihr unter der Rubrik Sponsoren.    




aktuelle Vereinsinformationen

17.02.2018 Baumfällung auf dem Mölbiser Sportplatz
Auf dem Mölbiser Sportplatzgelände hat sich was geändert, mehrere in die Jahre gekommene Pappeln wurden gefällt. Der entsprechende Artikel der DEG ist beigefügt. - Bleibt zu hoffen, dass auch eine entsprechende Neuanpflanzung zeitnah erfolgt. Die Bilder der Fällung unten.

Quelle: DEG, Freitag, 9. Februar 2018, Beseitigung von Sturmschäden - Pappelfällung
 
Werte Mölbiser, uns allen ist in sehr frischer Erinnerung, mit welcher Zerstörungskraft der Sturmtief Friederike am 18. Januar 2018 in Mölbis gewütet  hat. Auch scheinbar stabile Pappeln im Park wurden umgeworfen, wobei in  allen Fällen die bereits fortgeschrittene, von außen kaum sichtbare  Kern- und Wurzelfäule der Bäume den Windbruch begünstigte. Nicht  auszudenken, welche Katastrophe die brechenden Bäume hätten verursachen  können, mit Spielplatz, Festgelände und Orangerie in Fallweite! Somit kommt es uns sehr gelegen,  dass nunmehr die durch den Ortschaftsrat Mölbis seit Sommer 2017  vorangetriebene Fällung der Pappelaltbestände im Schlosspark, am  Sportplatz und an weiteren Stellen im Ort durch die Stadt Rötha  beauftragt wurde! Die Fällarbeiten durch einen  Forstbetrieb unter Anleitung des Wirtschaftshofes Espenhain beginnen am  Montag, dem 12.02.2018 und werden planmäßig bis zum 28.02.2018  abgeschlossen. Im Schlosspark wird anschließend  eine Neugestaltung beginnen, zu welcher natürlich eine Reihe von  Baumpflanzungen (keine Pappeln!) gehören wird. Thieme Ortschaftsrat Mölbis

01. - 04.02.2018 Trainingslager Herren
Die 3. Ausfahrt der 1. Mannschaft führte uns ins schöne Zittauer Gebirge. Am ersten Abend wurde Bowling gespielt, welches Sandro Vetter gewonnen hat. Freitag Vormittag wurde eine Trainingseinheit auf dem Kunstrasenplatz absolviert. Nachmittags ging es nach Löbau auf die Go - Kartbahn, wo Marcel Weiser klar gesiegt hat und nur knapp zwei Sekunden unter Bahnrekord gefahren ist. Nachdem am Samstag Vormittag ein Lauftraining stattfand, ging es Nachmittags für 2 Stunden in die Halle, wo nach Fußball auch eine Runde Volleyball gespielt wurde. Es war wieder ein schönes und anstrengendes Wochenende, Dank an Organisator Kevin Öhlert! Natürlich gabs Abends noch "ein zwei Bier" als Lohn für die tägliche Anstrengung. Danke an Lisa und Cora fürs Saubermachen. Dank an Alle, auf zum nächsten Mal. Die Bilder weiter unten.

09.11.2017 Terminvorschau 2018
01. - 04.03.2018 Trainingslager Alte Herren
01. - 04.03.2018 Trainingslager Alte Herren Euroville Naumburg
10.03.2018, 09:30 - 12:00 Uhr, Arbeitseinsatz
10.06.2018, 10:00 Uhr, Alte Herren Turnier
10.06.2018,  D - Jugend Turnier
18./19.08.2018, Sportfest "Fußballfest"

24.09.2017 Turnierteilnahmen 2017/2018
Herren
06.01.2018, 09:30 Uhr, Bornaer SV: 2. Platz von 6 Mannschaften
18.02.2018, 14:00 - 18:00 Uhr, SV Germania Auligk in Groitzsch: 1. Platz von 6 Mannschaften

Alte Herren
01.12.22017, 18:30 Uhr, Olympia Frankenhain: 5. Platz von 6 Mannschaften
16.02.2018, 17:30 Uhr, SV Germania Auligk in Groitzsch: 4. Platz von 8 Mannschaften
23.02.2018, 18:30 Uhr, Olympia Frankenhain: _. Platz von _ Mannschaften

BSV, B - Jugend
17.12.2017, 10:00 Uhr, 5. Opel - Gäng - Cup 2017 in Borna: 5 und 8. Platz von 8 Mannschaften
05.01.2018, 17:30 Uhr, FC Grimma, Kurzbach - Sonnenschutz - Cup in Grimma: 4. Platz von 8 Mannschaften
13.01.2018, 15:00 Uhr, Hallenlandesmeisterschaft in Torgau: 4. Platz von 8 Mannschaften
keine weiteren Informationen erhalten

D - Jugend
21.01.2018, 09:30 Uhr, eigenes Hallenturnier in Böhlen: 5. Platz von 8 Mannschaften
keine Informationen erhalten

E - Jugend
06.01.2018, 12:00 bis 15:00 Uhr, SV Eintracht Leipzig-Süd: 1. Platz von 5 Mannschaften
06.01.2018, Zeit unbekannt, SV Blau Weiß Deutzen in Neukieritzsch
20.01.2018, 14:00 Uhr, eigenes Hallenturnier in Böhlen: 4. Platz von 8 Mannschaften
27.01.2018, 14;30 Uhr, Hallenkreismeisterschaften Kreisliga B in Hartha: 5. Platz von 7 Mannschaften
keine weiteren Informationen erhalten

F - Jugend
17.12.2017, 12:00 bis 15:00 Uhr, SV Eintracht Leipzig-Süd: 2. Platz von 5 Mannschaften
20.01.2018, 09:00 Uhr, eigenes Hallenturnier in Böhlen: 5. Platz von 5 Mannschaften
04.02.2018, 08:30 bis 11:30 Uhr, SV Eintracht Leipzig-Süd: _. Platz von _ Mannschaften
keine weiteren Informationen erhalten

12.07.2017, Pokalteilnahme 2017/2018
Herren, 1. Runde, 12./13.08.2017, Freilos
Herren, 2. Runde, ausgeschieden, 02.09.2017, 15:00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren - SV Tresenwald Machern: 1:5 (1:1)
B - Jugend, 1. Runde, 19.08.2017, 10:30 Uhr, Bornaer SV - SV Muldental Wilkau-H.: 4:0 (3:0)
B - Jugend, 2. Runde, 16.09.2017, 10:30 Uhr, ausgeschieden, Bornaer SV B - Jugend - FC Grimma U 17: 0:2 (0:1)
D - Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 25.08.2017, 17:00 Uhr, SV Eula 58 - SV Germania Mölbis D - Jugend: 10:1 (3:1)
E - Jugend, 1. Runde, 12.08.2017, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis E - Jugend - SV Blau-Weiß Deutzen: 22:0 (13:0)
E - Jugend, 2. Runde, ausgeschieden, 14.10.2017, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis E - Jugend - SpG Frankenhain - Flößberg: 2:7 (0:3)
F - Jugend, 1. Runde, ausgeschieden, 13.08.2017, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis F - Jugend - Bornaer SV F I: 2:10 (2:4)

Vereinsstammtisch im Sportlerheim Mölbis am: 23.02.201830.03.2017 jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr - Wir freuen uns auf Dich!

17.04.2016 Fotostrecke

Die Mölbiser Alten Herren & Herren einfach mal anders.

Kurzmeldungen zum Fußball in der Region sowie Infos für bzw. um Mölbis
  • 4. bis 6. Mai 2018, 15. Auflage der Sieben-Seen-Wanderung
  • 6. Mai 2018, Einweihungsfest Seehaus, Strandweg 2, 04575 Neukieritzsch
  • 7. bis 10. Juni 2018, Mölbiser Dorffest
  • 29. Juni bis 1. Juli 2018 Brunnenfest Bad Lausick
  • 17. August – 19. August 2018 Highfield Festival 2018

Wochenendergebnisse:

Die Spielberichte der vergangenen Wochen findet Ihr hier, die der vergangenen Saison hier.

18.02.2018, 14:00 Uhr, SV Germania Mölbis, Herren, Hallenturnier des SV Germania Auligk in Groitzsch: 1. Platz von 6 Mannschaften
SV Germania Mölbis Herren - SV Germania Auligk: 4:1
VfB Zwenkau III - SV Germania Mölbis Herren: 2:4
SV Germania Mölbis Herren - FSV Ramsdorf: 4:1
ASV Wintersdorf II - SV Germania Mölbis Herren: 2:3
SV Olympia Leipzig SV - Germania Mölbis Herren: 1:3
Aufstellung: Ludwig, Weiser, Öhlert, Nösel, Fokken, Se. Schützhold, Schrödter, Engelhardt
Tore: Veit 5, Lukas 4, Pascal 3, Kevin 3, Marcel 2, Jens 1
Beim 9. Auligker Hallencup nahmen 6 Mannschaften teil, und es wurde im Modus, jeder gegen jeden gespielt. In unserem ersten Spiel hatten wir gleich den Gastgeber als Gegner. Nach etwa der ersten hälfte stand es noch unentschieden. Durch eine gute spielerische Leistung konnten wie noch klar mit 4:1 gewinnen. Im zweiten Spiel waren wir klar überlegen und führten übers ganze Spiel. Erst zum Ende kam Zwenkau noch mal etwas heran, konnte uns aber nicht mehr gefährlich werden. Auch im dritten Spiel gegen Ramsdorf war unsere Mannschaft klar überlegen, wobei der Sieg durchaus höher ausfallen hätte müssen. Das vorletzte Spiel war unser schlechtestes. Doch am Ende wurde sich noch mal zusammen gerafft, so das noch ein Verdienter Sieg heraussprang. Der Turnierplan wollte es so, das das letzte Spiel, beider bis dahin ungeschlagener Mannschaften, über den Turniersieg entscheiden musste. Von Anfang wurde konzentriert gespielt und der Gegner unter Druck gesetzt. Wir führten bereits mit 2:0 als die Leipziger noch mal alles versuchten und auch verkürzen konnten. Aber unsere Mannschaft konnte spielerisch dagegen halten und erzielte noch das 3:1. Das war auch unser bestes Spiel. Die Mannschaft überzeugte im ganzen Turnier durch hohen Einsatz und sehr guter spielerischer Leistung. Am Ende, was auch von den anderen Mannschaften bestätigt wurde, waren wir der verdiente Sieger, diese bis zum Schluss, gutem Turnier. Danke Jungs, das war Klasse! HE

16.02.2018, 17:30 - 20:30 Uhr, SV Germania Mölbis, Alte Herren, Hallenturnier des SV Germania Auligk in Groitzsch: 4. Platz von 8 Mannschaften
Teilnehmer, SV Groitzsch, SV Rötha, SV Althen, West 03 Leipzig, VSV Borna, Nöthnitz Rockt!, Germania Mölbis Alte Herren, SV Germania Auligk
Germania Mölbis Alte Herren - SV Althen: 1:1
Nöthnitz Rockt! - Germania Mölbis Alte Herren: 2:3
West 03 Leipzig - Germania Mölbis Alte Herren: 2:3
2. Halbfinale: Germania Mölbis Alte Herren - SV Groitzsch
Spiel um Platz 3: Röthaer SV - Germania Mölbis Alte Herren: 4:3 n. N.
Aufstellung: Weiser, Fokken, Rohleder, St. Nehring, Merkel, Naumann, Sa. Nehring
Tore: Sascha 4, Stephan 2, Steve 2
In einem gutklassigem Turnier konnten wir am Ende einen guten 4. Platz belegen. Im ersten Spiel sind wir schnell in Führung gegangen, mussten aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen. Auch im zweiten Spiel sind wir in Führung gegangen. In einem ausgeglichenem Spiel konnten wir kurz vor Ende noch den Siegtreffer erzielen. Im letzten Gruppenspiel mussten wir gewinnen um ins Halbfinale einzuziehen. Wieder sind wir in Führung gegangen und haben nach einem 1:2 Rückstand noch mit einem Treffer kurz vor Schluss gewinnen können. Das war unser bestes Spiel und sind als erster unsrer Gruppe ins Halbfinale eingezogen. Im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger sind wir gar nicht in die Pötte gekommen und haben klar mit 0:3 verloren. Das Spiel um Platz 3 gegen Rötha war hart umkämpft, trotz guter Chancen auf unserer Seite, hieß es am Ende 1:1. So musste das 9meter Schießen entscheiden. Da hatte Rötha die besseren Nerven und gewann mit 3:2. In einem guten Turnier haben wir uns gut verkauft und können am Ende zufrieden mit einem guten 4. Platz sein.

Hinweis: Zukünftig werden an dieser Stelle nicht mehr alle Vereinsspiele angekündigt. Trotz mehrfachen Hinweisen und Aufforderungen werden mir durch die Mannschafts - Verantwortlichen keine - auch noch so kurzen - Spielberichte und Aufstellungen zur Verfügung gestellt. Da eine Vereinshomepage aber nur davon lebt und es bei diesem ehrenamtlichen Engagement auf ein "Geben & Nehmen" ankommt - sind zukünftig die Hinweise auf diese Spiele entbehrlich! Der Admin.

Zurück zum Seiteninhalt