Dorffest 2015 - Vereinsjubiläum 120 Jahre Fußball in Mölbis - Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt

Dorffest 2015 - Vereinsjubiläum 120 Jahre Fußball in Mölbis

Veranstaltungen
35. Dorffest in Mölbis 
Vereinsjubiläum 120 Jahre Fußball in Mölbis
17. - 21.06.2015
 
In diesem Jahr findet das 35. Mölbiser Dorffest unter dem Motto "120 Jahre SV Germania Mölbis" statt.

Das entsprechende Programm zum Dorffest ist nebenbei zu finden.


Für ausreichend gastronomische Versorgung soiwe Unterhaltung ist auf dem Sportplatzgelände gesorgt. 
Die Moelbiskicker sowie die anderen Mölbiser Vereine freuen sich auf Ihren Besuch.
Dorffest 2015 Mölbis
Die speziellen Termine der Moelbiskicker sind hier nochmals detailiert aufgeführt:
Mittwoch, 17.06.2015

Testspiele
17.00 Uhr, SV Germania Mölbis G – Jugend - SV 1863 Belgershain: 0:16
18.00 Uhr, SV Germania Mölbis F – Jugend - SV 1863 Belgershain: 3:3
 
Donnerstag, 18.06.2015

Testspiel:
17.30 Uhr, SV Germania Mölbis D – Jugend - FC Grimma: 0:13  
Freitag, 19.06.2015

Testspiel
18.00 Uhr, Traditionsmannschaft Mölbis  
folgende "ehemalige" Moelbiskicker haben sich angekündigt:
Die entsprechende Einladung zum download.

Hallo Sportfreunde, 
unser traditionsreicher Sportverein feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum – 120 Jahre SV Germania Mölbis 1895 e.V., weshalb unser Dorffest und die Sportwoche vom 17. bis 21. Juni 2015 diesem Ereignis gewidmet ist. Der Fußball spielt und spielte im Vereinsleben eine bedeutende Rolle. Viele Spieler kämpften im Trikot des SV Germania um Tore, Punkte und Pokale. Das Wichtigste aber war die Sportkameradschaft und der Zusammenhalt. Deshalb findet am Freitag, den 19.06.2015 ein Treffen langjähriger Mölbiser Spieler statt, zu der wir alle Spieler der letzten Jahrzehnte recht herzlich eingeladen. Um 18.00 Uhr wollen wir ein Spiel zweier Mölbiser Traditionsmannschaften durchführen, zu dem wir die vorgesehenen Spieler individuell einladen werden. Nach einem abschließenden Elfmeterschießen wollen wir bei Grill und Bier nochmals Danke sagen und gemeinsam feiern. In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme verbleiben wir mit sportlichem Gruß SV Germania Mölbis 1895 e.V.
 
Samstag, 20.06.2015

10.30 - 12.30 Uhr, Abnahme des Sächs. Jugendsportabzeichens „Flizzy“ (3 - 7 Jahre)

Testspiel:
11.00 Uhr, SG Mölbis/Borna C – Jugend - SV Barkas Frankenberg: 1:4
 
Fototermin:
13:00 Uhr 
Hallo Vereinsmitglieder, im Rahmen des diesjährigen Vereinsjubiläums wollen wir für die Vereinschronik und zukünftige Präsentation des Vereins ein Foto aller aktuellen Vereins-mitglieder erstellen. Es wäre schön, wenn dazu möglichst viele Vereinsmitglieder der Fußball-abteilung, Frauensportgruppe, Ehrenmitglieder und auch passive Mitglieder anwesend wären. Ein Erscheinen in Vereinskleidung (Trainingsanzug, T-Shirt, Sweatshirt o.ä.) wäre wünschenswert. Termin: Samstag, den 20.06.2015, 13.00 Uhr Ort: Sportplatz des SV Germania Mölbis 1895 e.V. 
Str. d. Friedens 51a 04579 Espenhain / OT Mölbis Jeder Beteiligte erhält ein Freigetränk und ein kleines Erinnerungspräsent.

Punktspiel:
15.00 Uhr, SV Germania Mölbis Herren – SV Elstertrebnitz: 4:1 (1:0)

Festveranstaltung:
19.00 Uhr, Festsitzung des SV Germania Mölbis 1895 e. V. (auf Einladung)

Sonntag, 21.06.2015

Freundschaftsturnier:
10.00 Uhr, "Alte Herren" - Turnier
mit folgenden Teilnehmern:
  • SV Germania Mölbis Alte Herren
  • „Schober Team“
  • Bayernfanclub Mölbis
  • AH Frankenhain
  • AH Rötha, 
  • AH Trages,
  • Maßregel, 
  • „Gemischtes Team – Trages/AH Mölbis“.
Die Festzeitschrift des Vereins hier zum download bzw. zum nachlesen.
Im Mittelpunkt des 35. Dorffest in Mölbis stand in diesem Jahr das Vereinsjubiläum des Sportvereins – 120 Jahre SV Germania Mölbis 1895 e. V. Mit sportlichen Aktivitäten und viel Fußball präsentierte sich der Verein von Mittwoch bis Sonntag. Am Mittwoch spielten unsere „kleinsten Mölbiskicker“. Zunächst mussten sich unsere Bambini in einem ihrer ersten Spiele gegen Belgershain mit 0:16 geschlagen geben. Unsere F-Junioren erreichten im anschließenden Spiel gegen eine Belgershainer F-Junioren-Mannschaft ein gutes 3:3-Unentschieden. Am Donnerstag kamen unsere D-Junioren im Spiel gegen die D1 des FC Grimma zum Einsatz. Gegen den höherklassigen Gegner gab es eine 0:13-Niederlage, wobei wir aber auch die eine oder andere Chance auf einen Torerfolg hatten, diese aber leider nicht nutzen konnten. Einen Höhepunkt stellte am Freitagabend das Kleinfeldspiel zweier Traditionsmannschaften dar. Dem Aufruf zum Traditionstreffen waren 20 aktive Spieler der letzten 20-30 Jahre gefolgt. Die zahlreichen Zuschauer, unter denen auch weitere ehemalige Vereinsaktive der letzten Jahrzehnte waren, sahen ein Spiel mit 8 Toren (5:3 für Team „Gelb“), bei dem der Spaß an erster Stelle stand. Die Mannschaften wurden von den ehemaligen Trainern/Funktionären und nunmehr Ehrenmitgliedern Günter Wiegner und Bernd Lohse betreut. Als Schiedsrichter fungierte unser langjähriger Vereinsvorsitzender und jetziges Ehrenmitglied Ditmar Haym. Mit Lagerfeuer und Guggemusik ging der Abend in geselligen Runden am Bierwagen zu Ende. Am Samstagvormittag wurde seitens des Vereins die Möglichkeit geboten, das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ zu erwerben. Dem Aufruf folgten 21 Kinder zwischen 3 und 7 Jahren, welche nach dem erfolgreichen Absolvieren von 7 Stationen stolz das Sportabzeichen in Empfang nahmen. In einem weiteren Freundschaftsspiel trat unsere C-Juniorenmannschaft (in Spielgemeinschaft mit dem Bornaer SV) gegen den SV Barkas Frankenberg an. Die Gäste gingen dabei als Sieger vom Platz (Endergebnis 1:4). Um 13.00 Uhr war die Aufnahme eines Vereinsfotos eingeplant. Durch den Fotografen wurden mehr als die Hälfte der aktuell ca. 125 Vereinsmitglieder auf einem Gruppenfoto gut in Szene gesetzt. Vielen Dank für die Unterstützung durch „Foto-Geuther“ aus Rötha. Am Nachmittag um 15.00 Uhr trat, parallel zum Kinderfest, unsere Herrenmannschaft im letzten Punktspiel der Kreisliga A gegen den SV Elstertrebnitz an. Unsere „großen Mölbiskicker“ gewannen das Spiel gegen den nur mit 10 Spielern angetretenen Gast deutlich und verdient mit 4:1 (1:0). Der Klassenerhalt war bereits vorab geschafft. Super! In der Festsitzung am Abend gab unser ältestes Vereinsmitglied Bernd Lohse in seiner gelungenen Festrede einen zusammenfassenden Überblick über die Geschichte und Entwicklung des Vereins. Unter den Gratulanten und weiteren Festrednern waren u.a. Frau Barbara Lehmann (Kreissportbund Landkreis Leipzig), Herr Frisch (Bürgermeister von Espenhain), Herr Haym (DEG Mölbis) und Herr Miedl (Röthaer SV). Im Anschluss an die Festsitzung konnte beim traditionellen Diskoabend mit DJ Christian und Showprogramm das Tanzbein geschwungen werden. Zum Abschluss der Sportveranstaltungen fand das 4. Alte Herren-Turnier statt. Von den ursprünglich geplanten 8 Freizeit- und Alte Herren-Mannschaften traten auf Grund kurzfristiger Absagen leider nur 5 Mannschaften an. In 15 Spielen über jeweils 12 Minuten Spielzeit wurde auf Kleinfeld der Turniersieger ermittelt (Endergebnis: 1. Bayernfanclub „Phönix“ aus Mölbis, 2. AH Mölbis, 3. AH Röthaer SV, 4. FWV Trages, 5. Swen Schober-Team). Beim Familiennachmittag mit Rahmenprogramm (u.a. Modenschau, Musikdarbietungen, Siegerehrung Dorfmeisterschaften Bowling sowie Kaffee und Kuchen) fand das diesjährige Dorffest und Vereinsjubiläum einen angenehmen Ausklang.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer, die zum Gelingen der Veranstaltungen und zur Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen beigetragen haben. D.R
Zurück zum Seiteninhalt