Alte - Herren - Turnier 2016 - Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt

Alte - Herren - Turnier 2016

Veranstaltungen
04.01.2016 10.00 Uhr Alte Herren Kleinfeldturnier 2016 in Mölbis  

Die Neuauflage des mittlerweile 5. Alte-Herren-Turnieres 2016 ist für den 5. Juni 2016 geplant. Interessenbekundungen von Mannschaften bitte per Mail.
10.00 Uhr, "Alte Herren" - Turnier
mit folgenden Teilnehmern:
  • SV Germania Mölbis Alte Herren I
  • SV Germania Mölbis Alte Herren II
  • Freizeitteam „Schober-Team“
  • Freizeitteam „Fanclub Phönix“,
  • Feuerwehrverein Trages
 
vorab die ersten Turnierinformationen

Spielfeld:          Kleinfeld
Spielmodus:       jeder gegen jeden
Spielstärke:      1:5
Spieldauer:       15 Minuten
Mannschaften:  5
Startgeld:         ____
Alle Informationen zum Turnier im Jahr 2015 findet Ihr hier.


    
05.06.2016, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, Alte Herren Turnier in Mölbis, 2. & 3. Platz von 5 Mannschaften

Schiedsrichter: Maik Labudde, Manfred Knoche
Aufstellung: AH Mölbis I = André Rohleder (Tor), Robert Roscher, Steve Nehring, Sascha Nehring, Frank Fokken, Jens Neumann, Dirk Rohland
Aufstellung: AH Mölbis II = Jens Neuschrank (Tor), René Zimmermann, Hansi Weiser, Mike Pickny, Mario Thiermann, André Bauer, Heiko Piezuch
Bei nunmehr leider bereits schon traditionellem, extrem warmen und sonnigen Wetter fand im 5. Jahr infolge im Rahmen des Mölbiser Dorffestes unser Alte Herren-Turnier statt. In 10 Begegnungen ("Jeder gegen Jeden") mit jeweils anschließenden 9m-Schießen wurde der diesjährige Turniergewinner unter den 5 teilnehmenden Mannschaften ermittelt. Die Mölbiser Alten Herren gingen mit 2 Mannschaften an den Start. Die Spiele gestalteten sich insgesamt vorwiegend sehr ausgeglichen, was auch daran zu erkennen ist, dass die ersten 3 Mannschaften alle ungeschlagen blieben. Den Mölbiser Mannschaften gelangen je 2 Siege und 2 Unentschieden, was aber nur zu Platz und 3 reichte. Dank des besseren Abschneidens beim 9m-Schießen, bei ebenfalls 2 Siegen und 2 Unentschieden, konnte sich der Vorjahresgewinner wieder knapp durchsetzen. Auch weil der vereinsinterne Vergleich zwischen Mölbis I und II nur Unentschieden endete, nahm der "FC Bayern- Fanclub Phönix" aus Mölbis den Wanderpokal zum 2. Mal als Sieger in Empfang. Im nächsten Jahr werden wir einen erneuten Anlauf nehmen, um den Pokal mal wieder beim SV Germania zu behalten. Weitere Informationen zum Turnierverlauf sind der angefügten Ergebnisübersicht zu entnehmen. Die zahlreichen Zuschauer sahen faire Begegnungen, wobei wir leider trotzdem 4 Verletzte zu beklagen haben. Gute Besserung für die Betroffenen. Letztendlich war es wieder einmal ein gelungenes AH-Turnier und schönes Dorffestwochenende. Danke an alle, die aktiv daran beteiligt waren und zum Gelingen beigetragen haben. D.R.
    
Spielergebnisse:
Feuerwehrverein Trages - Freizeitteam „Fanclub Phönix“: 0:2, Elfmeterschießen: 1:3
SV Germania Mölbis Alte Herren II - Freizeitteam „Schober-Team“: 1:0, Elfmeterschießen: 1:1
SV Germania Mölbis Alte Herren I - Feuerwehrverein Trages: 4:0, Elfmeterschießen: 2:2
Freizeitteam „Fanclub Phönix“ - SV Germania Mölbis Alte Herren II: 0:0, Elfmeterschießen: 2:0
Freizeitteam „Schober-Team“ - SV Germania Mölbis Alte Herren I: 0:0, Elfmeterschießen: 1:2
Feuerwehrverein Trages - SV Germania Mölbis Alte Herren II: 0:1, Elfmeterschießen: 3:2
Freizeitteam „Fanclub Phönix“ - Freizeitteam „Schober-Team“: 2:1, Elfmeterschießen: 1:2
SV Germania Mölbis Alte Herren II - SV Germania Mölbis Alte Herren I: 2:2, Elfmeterschießen: 2:2
Freizeitteam „Schober-Team“ - Feuerwehrverein Trages: 2:0, Elfmeterschießen: 1:1
SV Germania Mölbis Alte Herren I - Freizeitteam „Fanclub Phönix“: 0:0, Elfmeterschießen: 3:2
    
Turnierendergebnis:
SV Germania Mölbis Alte Herren II : 9 Punkte, Torverhältnis: 4:2 + 2, Platz: 1
SV Germania Mölbis Alte Herren I : 9 Punkte, Torverhältnis: 6:2 + 4, Platz: 2
Freizeitteam „Fanclub Phönix“: 10 Punkte, Torverhältnis: 4:1 + 3, Platz: 3
Freizeitteam „Schober-Team“ : 5,5 Punkte, Torverhältnis: 3:3 +- 0, Platz: 4
Feuerwehrverein Trages: 2 Punkte, Torverhältnis: 0:9 - 9, Platz: 5
    
and the winner is...
Turniersieger 2016
2. Platz       
3. Platz
    
4. Platz
    
5. Platz
    
- Sieger der Herzen –
Zurück zum Seiteninhalt