Jubiläumsturnier 2015 - Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt

Jubiläumsturnier 2015

Veranstaltungen
01.08.2015 13.00 Uhr Jubiläumsturnier 2015 der Herrenmannschaft
 
Im Rahmen der Saisonvorbereitung und anlässlich unseres Vereinsjubiläums möchten wir ein Turnier für Herrenmannschaften (6 Teilnehmer) austragen. Anbei unsere Einladung für
eure Herrenmannschaft zum Jubiläumsturnier am 01.08.2015 auf dem Sportplatz in Mölbis. Zwecks weiteren Infos meldet Ihr Euch bitte hier.
mit folgenden Teilnehmern:

  • SG Olympia Frankenhain (KL B)
  • TSV Großsteinberg (KOL+KL B)
  • SV Großbardau (KL B)
  • TSV Böhlitz-Ehrenberg (Stadtliga Lpz.)
  • Fuchshainer SV (KL A) und
  • SV Germania Mölbis 1895 e.V. (KL A)

Nach dem Turnier geselliges Beisammensein mit Musik. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Die Regeln:
  • Mannschaftsstärke = 1 Torwart + 10 Feldspieler
  • Großfeld
  • Turniermodus: Großfeld, Vorrunde (2x 3 Mannschaften), Halbfinale; Platzierungsspiele und Finale
  • Spielzeit: je 1x20 Minuten (Vorrunde mit anschl. 11m-Schießen – je 3 Schützen = Sieger erhält 1 Zusatzpunkt)
  • Anzahl der Mannschaften 6
  • Spielklasse: Kreisliga A und B
  • "normale" Reglen aus dem Punktspielbetrieb für Herren
  • Startgebühr: keine (...über eine Spende für die notwendige Neuanschaffung von 2 Kleinfeldtoren wären wir sehr erfreut! Uns wurden 2 KF-Tore gestohlen!)
  • Ehrungen: derzeit in Planung
  • Ort: Sportplatz Mölbis
Änderungen vorbehalten
Ablauf:
  • Turniertag: 01.08.2015
  • 12:45 Uhr Eröffnung 
  • 13:00 Uhr Beginn 1. Spiel 
  • bis ca. 17:30 Uhr 
  • anschl. Auswertung und Siegerehrung     
Vorrunde:
Paarung Ergebnis Spiel          
Ergebnis 11m          
TSV Großsteinberg – TSV Böhlitz - Ehrenberg
      
0:0
3:2
SV Germania Mölbis – SG Olympia Frankenhain
         
0:0
1:2
Fuchshainer SV – TSV Großsteinberg
        
0:0
3:3
SV Großbardau – SV Germania Mölbis
         
0:3
3:3
TSV Böhlitz - Ehrenberg – Fuchshainer SV
          
2:2
3:1
SG Olympia Frankenhain – SV Großbardau
          
0:0
2:0
Zwischenstände:
Platz
Mannschaft
TorePunkte
1.
TSV Großsteinberg
0:03,5
2.
TSV Böhlitz-Ehrenberg
2:2
3,0
3.
Fuchshainer SV
2:2
2,5
Platz
Mannschaft
TorePunkte
1.
SV Germania Mölbis
3:04,5
2.
SG Olympia Frankenhain
0:0
4
3.
SV Großbardau
0:3
1,5
Platzierungsspiele:
1. Halbfinale:
TSV Großsteinberg - SG Olympia Frankenhain: 1:0

2. Halbfinale:
SG Olympia Frankenhain - SV Germania Mölbis: 1:2 n. E.

Spiel um Platz 5:
Fuchshainer SV - SV Großbardau: 3:2

Spiel um Platz 3:
SG Olympia Frankenhain - TSV Böhlitz-Ehrenberg: 0:2

Finale:
TSV Großsteinberg  - SV Germania Mölbis: 2:1
Enstand:
1. Platz TSV Großsteinberg
2. Platz SV Germania Mölbis
3. Platz TSV Böhlitz-Ehrenberg
4. Platz SG Olympia Frankenhain
5. Platz Fuchshainer SV
6. Platz SV Großbardau

Bei schönstem Fußballwetter fand am Samstag, den 01.08.2015 ab 13.00 Uhr das Herrenturnier zum Vereinsjubiläum des SV Germania Mölbis 1895 e.V. statt. In 11 Spielen je 20 Minuten wurde der Turniersieger unter den 6 teilnehmenden Mannschaften ermittelt. Fünf der Sechs Vorrundenspiele endeten Unentschieden. Lediglich der Gastgeber aus Mölbis konnte sich im Spiel gegen Großbardau mit einem deutlichen 3:0 durchsetzen. In den Elfmeterschießen, als Abwechslung und Spaßfaktor in der Vorrunde mit jeweils 3 Schützen nach jedem Spiel durchgeführt, fand sich viermal ein Sieger.  Insgesamt sahen die ca. 50 Zuschauer neben den Toren der Elfmeterschießen 18 Tore in den regulären Spielzeiten.  Im Finale setzte sich der TSV Großsteinberg gegen die Mölbiser Gastgeber mit 1:2 durch, nachdem diese bereits mit 1:0 führten. Als bester Torschütze wurde Felix Baak vom TSV Böhlitz-Ehrenberg (2 Turniertore und Sieger im  Ausscheidungs-Elfmeterschießen gegen Peter Thümer vom SV Germania Mölbis) und als bester Torhüter der Torwart des Fuchshainer SV ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben ist die gute Disziplin und das Fairplay aller teilnehmenden Mannschaften. Die drei eingesetzten, souverän agierenden Schiedsrichter S. Ehrlich, S. Barufe und M. Labudde  mussten keinerlei Spielerstrafen aussprechen. Zusammenfassend ein gelungenes Turnier in der Vorbereitungsphase zur neuen Saison, was bei allen beteiligten Zuspruch fand und somit im nächsten Jahr wiederholt werden sollte. D.R.

Mölbis mit: Hänsel , S. Schützhold, P. Schützhold, Nösel, Hoffmann , Börner, Röser, Weiser , Wagner, Schröder, Thümer, Roble , Hoyer, Öhlert, Färber,
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü