Alte - Herren - Turnier 2018 - Homepage Moelbiskicker.de

Direkt zum Seiteninhalt

Alte - Herren - Turnier 2018

Veranstaltungen
Turnierauswertung:
11.06.2018, 10:00 Uhr, SV Germania Mölbis Alte Herren, 7. Alte Herren Turnier in Mölbis: 2. Platz von 5 Mannschaften
Schiedsrichter: Knoche, Labudde
Turnierleitung: Engel, Thiermann  
Bester Hüter: Ralph Frömmig (Fanclub Phönix Mölbis)
Torschützenkönig: Stephan Merkel (SV Germania Mölbis)
Zuschauer: 110  

Aufstellungen:
Fanclub Phönix Mölbis: R. Frömmig, S. Eidner, J. Otto, S. Kruggel, R. Galle, F. Rosenkranz, C. Senf, M. Sack, J. Miedl
SV Germania Mölbis: J. Neuschrank, S. Merkel, D. Schumann, H. Meyer, D. Rohland, J. Neumann, F. Fokken
Feinschmecker: Rohleder, Sa. Nehring, St. Nehring, J. Kasper, H. Weiser, D. Billinsky, T. Brittall, J. Goller
Röthaer SV: P. Krone, U. Meeser, F. Aulhorn, T. Rostalski, D. Harmann, M. Nötzold, R. Meeser
Schober Old Stars: D. Steger, A. Schober, M. Erler, S. Schober, R. Schumann, V. Weißflog, R. Pretsch, L. Weißflog, R. Schüler

Ergebnisse:
Schober Old Stars – Röthaer SV: 1:0 (Elfmeterschießen: 3:1)
Fanclub Phönix Mölbis – SV Germania Mölbis: 0:1 (Elfmeterschießen: 1:1)
Feinschmecker – Schober Old Stars: 0:1 (Elfmeterschießen: 2:0)
Röthaer SV - Fanclub Phönix Mölbis: 2:0 (Elfmeterschießen: 1:2)
SV Germania Mölbis – Feinschmecker: 1:1 (Elfmeterschießen: 3:3)
Schober Old Stars – Fanclub Phönix Mölbis: 2:1 (Elfmeterschießen: 1:0)
Röthaer SV – SV Germania Mölbis: 0:4 (Elfmeterschießen: 1:1)
Fanclub Phönix Mölbis – Feinschmecker: 0:1 (Elfmeterschießen: 2:2)
SV Germania Mölbis – Schober Old Stars: 1:1 (Elfmeterschießen: 2:2)
Feinschmecker – Röthaer SV: 3:0 (Elfmeterschießen: 3:3)

Endplazierung:
  1. Schober Old Stars, 12,5 Punkte
  2. SV Germania Mölbis, 10 Punkte
  3. Feinschmecker, 9,5 Punkte
  4. Röthaer SV, 4 Punkte
  5. Fanclub Phönix Mölbis, 2 Punkte

Turnierbericht des Trainers: In  einem, von allen Teilnehmern, sportlich fairem Turnier konnte am Ende  das Team Schober seinen Vorjahres Sieg wiederholen. Es entwickelte sich  ein spannender Verlauf, da die ersten Begegnungen sehr knapp ausgingen.  Erst im 7.Spiel konnte Mölbis einen klaren Sieg einfahren. Im vorletzten  Spiel, Mölbis-Team Schober, ging es dann um den Turniersieg. In einem  gutklassigem Spiel beider Mannschaften konnte sich am Ende keine  durchsetzen, so das das Spiel und auch das 9m. Schießen unentschieden  ausging. Dies reichte aber dem Team Schober um ungeschlagen den Pokal für sich zu holen. Wieder war es ein gutes Turnier, mit schönen Spielen. St. Merkel wurde mit 4 Toren bester Torschütze. R. Frömmig wurde als Hüter ausgezeichnet. Einen großen Dank an die beiden Schiedsrichter und alle fleißigen Helfer. Wir möchten uns bei allen Mannschaften bedanken, und hoffen die  Unstimmigkeiten, die es zu Beginn gab, beim nächsten mal besser in den  Griff zu bekommen. Nochmals Dank an Alle, auf ein Neues in nächsten Jahr. HE
Turniersieger
- Schober Old Stars -
Silbermedaille
- SV Germania Mölbis -
Bronzeplatz
- Feinschmecker -
Platz 4
- Röthaer SV -
Sieger der Herzen
- Fanclub Phönix Mölbis -
Einzelauszeichnungen:
Torschützenkönig: Stephan Merkel (SV Germania Mölbis)
Einzelauszeichnungen:
Bester Hüter: Ralph Frömmig (Fanclub Phönix Mölbis)

09.02.2018, Alte Herren Kleinfeldturnier 2018 in Mölbis  

Die Neuauflage des mittlerweile 7. Alte-Herren-Turnieres 2018 ist für den 10. Juni 2018 geplant. Interessenbekundungen von Mannschaften bitte per Mail.
10:00 Uhr, "Alte Herren" - Turnier mit folgenden Teilnehmern:
  • SV Germania Mölbis Alte Herren I
  • Freizeitteam Feinschmecker
  • Freizeitteam "Schober Team"
  • Freizeitteam "Fanclub Phönix"
  • Röthaer SV
  • frei
 
vorab die ersten Turnierinformationen

Datum & Zeit:                   10.06.2018, 10:00 Uhr
Turnierort:                       Sportplatz Mölbis
Spielfeld:                         Kleinfeld
Spielmodus:                      jeder gegen jeden
Spielstärke:                     1:5
Spieldauer:                      ca. 15 Minuten
Mannschaften:                 5 - 6
Wertung:                         Zusatzpunkte durch                                             Neunmeterschießen                                             nach jedem Spiel
Spielberechtigung:          
* keine Spieler, die am aktiven Spielbetrieb
  teilnehmen!
* ab dem 32. Lebensjahr
Startgebühr:                   0,00 €

Die Reihenfolge der Zusagen entscheidet über die Teilnahme.  
Alle Informationen zum Turnier im Jahr 2017 findet Ihr hier.


Zurück zum Seiteninhalt